Auf dem insgesamt 3.940m² großem Grundstück im Industriegebiet Auf dem Brümmer in Dortmund realisierte Bührer + Wehling für die Firma DWD Concepts den Hallenneubau mit einer Grundfläche von 925m². Das als Stahlskelettbau erstellte Gebäude wurde im Dachbereich mit einer Trapezblechtragschale mit Folienabdichtung und umlaufender Attika ausgeführt.

Das Bürogebäude hebt sich mit dem Farbkonzept der Fassade mit Sandwichelementen in wechselnden Grautönen (RAL 7016, 9006, 9007) optisch von der neuen Lagerhalle ab. Besonderen Wert legte der Bauherr auf die Gestalltung der Außenanlagen.