Der Elektrotechnik Spezialist Peter Pohl Elektrotechnik, welcher sich auf die Einzel- und Serienfertigung von elektronischen Baugruppen spezialisiert hat, weiß mit großen Namen als Referenzen zu überzeugen.

In Mettmann entstand der neue Standort, welcher Lager und Produktion beherbergt. Die 665m² große Stahlkonstruktion mit einer Attikahöhe von 7m, ist rundum mit wärmegedämmten Stahlsandwichpaneelen energieeffizient verkleidet. Dementsprechend sind auch die zwei elektrischen Sektionaltore wärmegedämmt und der Sichtbereich mit Isolierglas ausgeführt. Auch das knapp 50m² große Lichtband, welches für natürliches Tageslicht sorgt, ist energieeffizient, doppelwandig ausgeführt. Zwei elektrische Lüftungsklappen, inklusive Wind- und Regenmeldeanlage, sorgen für ausreichend Entlüftung, während das kalte Vordach am Hallendende auch bei schlechter Witterung eine trockene Be- und Entladung sicherstellt. Der 170m² große Halleneinbau bietet Büro- und Sozialräume, und ist dank trockenbauweise höchst flexibel gestaltbar.