Die Freudenberg Immobilien GmbH ist eine Tochter der Freudenberg Gruppe, welche über 40.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Freudenberg Gruppe ist in den verschiedensten Branchen wie Automobil-, Maschinenbau-, Textil-, Bau- sowie Telekommunikationsindustrie als Zulieferer bekannt. Das allgemein bekannteste Produkt dürften die Vileda-Reinigungsartikel sein.

Bührer + Wehling errichtete für Freudenberg eine Multifunktionshalle mit einer Grundfläche von knapp 5000m². Die Stahlkonstruktion mit Fachwerkbindern wurde in F30 Brandschutzbeschichtung ausgeführt und mit einer Brandmeldeanlage ausgestattet. Die Fassade bilden anthrazitgraue horizontal verlegte Stahlsandwichpaneele. Die örtlichen Gegebenheiten ermöglichen eine fernwärmegespeiste Fußbodenheizung, welche sich über die gesamte Halle erstreckt. Ein ca. 800m² großer massiver Halleneinbau auf gesamter Hallenlänge stellt Büroflächen zur Verfügung. 6 Verladerampen, davon 3 mit hydraulischen Vorschubbrücken, sowie eine Schleuse mit Schnelllauftoren ermöglichen hohen Warendurchsatz. Die Halle ist dreifach geteilt, und lässt sich variabel bis zu sechsfach unterteilen, um auch in Zukunft eine kostengünstige flexible Nutzung / Vermietung  zu gewährleisten.