Das Stammhaus der Grebe Gruppe, die Weilburger Coatings GmbH, ist in unterschiedlichsten Branchen bekannt als Hersteller industrieller Beschichtungen aller Art von Haushaltswaren bis zur Schienenfahrzeugindustrie. Seit der Gründung 1900 entwickelte sich das Unternehmen vom Lohnfertigungsbetrieb zum global operierenden Konzern, welcher mehrere Standorte weltweit unterhält.

In enger Zusammenarbeit mit Weilburger Coatings, errichteten wir eine 3-schiffige Satteldachhalle mit einer Grundfläche von über 7500m², und bauten den Standort Deutschland somit weiter aus. Die Halle wurde im Konstruktionsmix aus Stahlbeton und Stahlskelettbauweise konstruiert, und beherbergt die Produktion, das Lager, den Warenausgang sowie Büro- und Sozialräume in Form von massiven Halleneinbauten. Verkleidet ist die gesamte Halle energieeffizient mit Stahlsandwichelementen, welche optisch für Akzente sorgen. Zusätzlich senkt eine Hallenheizung mit Energierückgewinnung und einem Wirkungsgrad von 70% die Energiekosten. Sechs Sektionaltore und fünf Überladebrücken sorgen für einen effizienten und reibungslosen Betrieb.