Die WEILBURGER Graphics GmbH, ein Unternehmen der GREBE Gruppe tätig in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Lacken, Klebern und Farben für die grafische Industrie.

In Gerhardshofen, im bayerischen Mittelfranken, entstand auf über 32.000m² Fläche ein neues Versandlager.  Die 9m hohe in Stahlskelettbauweise errichtete Halle bietet auf 1.500m² Platz für ein Hochregallager und die Verladung. Die Fassade bilden vertikal verdeckt befestigte Stahlsandwichpaneele. Ein 48m langes mehrschaliges Lichtband mit integrierten RWA-Klappen sorgt für Tageslicht und zusätzlich Belüftung. Fünf gedämmte hydraulische Überladebrücken sorgen für eine zügige Verladung, ebenso wie der sich im Zwischenbau zur Bestandhalle befindliche Rollenförderer. Die 1-geschossige Halle beherbergt über den Überladebrücken einen Halleneinbau, welcher dem Versandbüro und Sozialräumen auf 140m² Platz bietet. Der Zugang ist von innen, als auch von außen über eine Stahltreppe möglich. Eine komfortable Beschattung des Versandbüros ermöglichen Alu-Außenjalousien, welche dem Unternehmensfarbschema entsprechend ausgeführt sind, wie auch die Fenster, Türen und Tore.

Übrigens: Die Referenz zum Neubau einer Produktionsstätte des Schwesterunternehmens Weilburger Coatings finden Sie hier.