In Wilnsdorf (Nordrhein-Westfalen) wurde der Neubau einer Produktionshalle mit Brückenkran für die Fertigung von Aluminiumtüren errichtet. Neben der schlüsselfertigen Erstellung der neuen Produktionshalle mit zweigeschossigen Büro- und Sozialräumen (Mix aus Pultdach- und Satteldachkostruktion), Vordächern im Bereich der Verladezone und einer Verbindungsbrücke zum Bestand sowie den Verkehrs- und Grünflächen, konzipierte Bührer + Wehling Projekt GmbH auch die Tragwerksplanung und die Ausführungsplanung des neuen Projektes. Die optimierte Tragwerksplanung ermöglichte die wirtschaftliche Realisierung der Baumaßnahme nach den architektonischen und bauphysikalischen Vorgaben des Bauherrn. Mit einer Stahltragwerkskonstruktion in Kombination mit tragenden Stahlbetonelementen sowie Stahlsandwichpaneelen für die Außenwände und der Schallschutzaufbauten im Dachbereich wurde die Baumaßnahme in Wilnsdorf im geplanten Zeitfenster realisiert. Die Flächen zeigen die Dimensionen des Bauobjektes:

  • Grundfläche der Produktionshalle: 1.092,00 m²
  • Grundfläche der Büro- und Sozialeinbauten: 235,00 m²
  • Firsthöhe: 9,00 m (Pultdach); Traufhöhe: 5,50 m (Satteldach)
  • Grundfläche der Verkehrs- und Grünflächen: 1.600,00 m²

Beteiligte Kompetenzen aus dem Gewerbebau und Industriebau: Rohbauleistungen, Gebäudehülle, Haustechnik, Ausbaugewerke, Ingenierleistungen.