Die seit 2007 in Dinslaken, am Rande des Ruhrgebietes, ansässige Erler Mobile GmbH fertigt Elektrofahrzeuge für den industriellen Einsatz in weitläufigen Betriebsanlagen, Logistikzentren, Warenlagern und Produktionshallen. Auch individuelle Kundenwünsche sind nach europäischen Sicherheits- und Qualitätsnormen realisierbar.

Den neuen Firmensitz in Dinslaken bildet eine 1-geschossige Produktions- und Lagerhalle mit einer Grundfläche von knapp 500 m². Die Stahlskelettkonstruktion wurde mit Stahlsandwichelementen energieeffizient verkleidet. Ein massiver Halleneinbau mit einer Grundfläche von 120 m² bietet Büro- und Sozialflächen. Dieser wurde aufstockbar ausgeführt, so dass sich die Fläche durch ein zweites Geschoss verdoppeln lässt. Das über 1800 m² Grundstück bietet ausreichend Rangier- und Parkflächen, und erlaubt auch eine Erweiterung der Halle. Auch die hohe Tragkraft der verwendeten Industriebodenplatte erlaubt vielseitige Nutzungsmöglichkeiten und trägt somit zur Flexibilität und langfristigen Nutzung bei.